Berufsfeuerwehrtag

An dieser "24-stündigen Übung" kann das erlernte der Übungsabende in die Praxis umgesetzt werden.
Die Kinder und Jugendlichen müssen die verschiedene Einsatzszenarien unter Mithilfe eines ausgebildeten Gruppenführers (Feuerwehrmanns) selbstständig abarbeiten.

 

Der Dienst beginnt in der Regel morgens um 07:00 Uhr und endet am darauffolgenden Tag um 07:00 Uhr. In dieser Zeit bereiten die vielen Helfer zahlreiche Einsätze wie Ölspuren, Brände, Unfälle und Hilfeleistungen etc. vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Schlierbach 2014