Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16

Funkrufname:

Florian Schlierbach 44

 

 

 

>> detailierte Informationen

Verwendung:

Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen.

 

 

Fahrzeug:

IVECO Magirus FF 140 E 30 W (Modell)

 

 

Besatzung:

Ein Maschinist und bis zu acht weitere Einsatzkräfte.

 

 

Ausrüstung auf dem Fahrzeug:

Pumpe, Wasser, Schaummittel, Schlauchmaterial, Feuerlöscher, Hydraulische Rettungsschere, Airbagsicherung, Lichtmast, Stromgenerator, Strahlrohre, Atemschutzgeräte und vieles mehr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Schlierbach 2014